Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Social Innovation Night Vol. 5

Soziale Innovationen sind der Schlüssel für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Auf der 5. Social Innovation Night, am 13. Februar 2019, stellen wir Euch soziale Macher*innen vor, die mit ihren Angeboten Lücken im Sozialsystem schließen. 9 Projekte, die wir 9 Monate in unserem Förderprogramm, den Sozionauten, begleitet haben, pitchen ihre sozialinnovativen Produkte und Dienstleistungen und stehen für Fragen aus dem Publikum Rede und Antwort. Zudem erfahrt ihr mehr über das Angebot des Social Innovation Labs im Kreativpark Lokhalle.

Die Social Innovation Night ist eine Kooperation vom Social Innovation Lab des Grünhofs und Hendrik Epe / IdeeQuadrat. Die Veranstaltung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Robert Bosch Stiftung, der Deutschen Postcode Lotterie sowie der Renate- und Waltraud-Sick-Stiftung.

Folgende Social Startups und Projekte aus Wohlfahrtsorganisationen sind bei der Social Innovation Night dabei:

Roomsharing adressiert die prekäre Raumsituation und die aufwendige Raumverwaltung für ehrenamtliche Initiativen, die bisher durch den Raummangel in ihrer Entfaltung gehemmt bleiben. Über eine Online-Plattform soll Raum für engagierte Gruppen dezentral, flexibel und effizient organisiert werden.

Imachs ist ein soziales Netzwerk, in dem Menschen auf Basis ihrer Fähigkeiten zusammengebracht werden, um sich gegenseitig zu unterstützen. Nach dem Motto: „Teile deine Fähigkeiten mit uns, habe an unseren Fähigkeiten teil!“ werden Menschen miteinander verbunden und sozialer Zusammenhalt gestärkt.

EyeCaptain hat eine auf Blickbewegungen basierende Rollstuhlsteuerung entwickelt – und plant weitere, speziell auf Blickbewegungen angepasste Apps zur Unterstützung in der Kommunikation und bei der Nutzung digitaler Inhalte für Menschen mit starken Bewegungseinschränkungen.

Drop In & Ride Out ist Therapie auf vier Rollen für Kinder und Jugendliche mit psychosozialen Problemen. Skateboardlehrerin Sophie Friedel, die drei Jahre in Afghanistan mit dem Skateboard Friedensarbeit leistete, will den Youngsters mit einer Kombination aus Bewegungseinheiten und gestalttherapeutischen Interventionen bei der Umwandlung von Konflikten in lässige Moves helfen.

Das Weltenhaus in Müllheim der Diakonie Breisgau Hochschwarzwald soll es ganz unterschiedlichen Menschen ermöglichen ihre Welten zu verändern, zu wechseln oder zu erweitern. So unterschiedliche Angebote wie ein Bistro, ein Büro der Arbeitsagentur, ein Atelier, ein Zentrum für Gesundheitstraining, ein Repair-Café, sowie ein Vertrieb für eine genossenschaftliche Produktion soll sowohl Beschäftigungs- als auch Begegnungsstätte sein.

Das Mehrgenerationenhaus in Rottweil der Bruderhaus Diakonie entwickelte eine Alltags-Begleitung von Menschen mit Behinderung für ältere Menschen im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen. So wird für die einen ein Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglicht und für die anderen eine Hilfestellung sowie Gesellschaft im Alltag ermöglicht.

Bildung für alle e.V. bietet im Raum Freiburg kostenfreie Deutschkurse für Geflüchtete und Migrant*innen an, deren Integration wegen fehlender Zugänge zu Bildungsangeboten erschwert wird. Die Organisation ist Träger des Freiburger Integrationspreises 2018.

Ask e.V., Mitglied im paritätischen Gesamtverband, baut einen ambulanten und bedürfnisorientierten Krisendienst mit anschließender Begleitung für Menschen aus Freiburg auf. So können Menschen in psychischen Krisen individuelle und professionelle Unterstützung im häuslichen und vertrauten Umfeld erfahren.

Die Akademie Hofgut Himmelreich gGmbH ist ein Kompetenzzentrum für Inklusion und erarbeitete im Rahmen des Sozionauten-Programms ein Bildungs- und Beratungsprogramm, mit dem Ziel, Inklusion und Teilhabe an Bildung in der Arbeitswelt individuell und strukturell in unserer Gesellschaft voranzubringen.

 

Was: Social Innovation Night Vol. 5

Wann: Mittwoch, 13. Februar 2019, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Wo: Kreativpark Lokhalle

Der Eintritt ist frei. Tickets über Eventbrite.

Social Innovation Night Vol. 5
Date
13. Februar 2019
Zeit
19:00 - 21:30 Uhr
Kosten
kostenlos
Veranstalter
Social Innovation Lab
Grünhof