Project Description

Making Oceans Plastic Free|Paritosha Kobbe

Co-Founder

Making Oceans Plastic Free geht zurück auf eine Deutsch-Indonesische Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll zu reduzieren. Das Problem wird auf mehreren Ebenen angegangen: Durch wissenschaftliche Studien werden die Ursachen und Folgen von mariner Plastikverschmutzung erforscht, in Bildungsprogrammen wird Bewusstsein für die Umweltgefährdung durch Meeresmüll gebildet sowie “Plastik-Gewohnheiten” offengelegt, mit dem Ziel Umweltverhalten zu ändern. Und es werden Lösungen in Form von konkreten Alternativen für Einwegplastik entwickelt und gefördert. Wie z.B. unsere Tasini – the key to break the plastic bag habit – Tasini ist eine wiederverwendbare Tasche, die wir als Meerestiere entworfen haben, um auf das Ökosystem aufmerksam zu machen, welches wir schützen wollen. Am Schlüsselanhänger befestigt und mit der faltbaren Tasche im Inneren, ist es praktisch und macht Spaß keine Plastiktüten mehr zu nutzen.