Als fünften Container dieses noch noch relativ neunen Formates möchten wir euch diesen Montat folgendes Mitglied vorstellen: Implementando

Die neu gegründete Implementando widmet sich der Beratung für große bis mittlere SAP Implementierungen. Zugrunde liegt die mehr als zwanzig jährige Erfahrung ihres Personals in Beratung, Analysis, Konzeptionierung, Ideation, Co-Innovation, Build-, Rollout- und Test-Management von SAP Einführungen und Ausrollen an weiteren Gesellschaften von internationalen Konzernen – und das quer durch vielen Industrien und Prozesse.
Im Mittelpunkt stehen die Menschen: als Kunde, als Partner und als Mitarbeiter. Somit ist die Beratung für B2C-, B2B- und User-Centric-Ansätze und -Prozesse ihr Kerngeschäft.
Implementando nutzt in ihrem Beratungsgeschäft verstärkt Design Thinking und Agile Methoden und integriert diese mit Umgebungen die klassischerweise andere Ansätze verfolgen, wie z. B. ITIL oder Waterfall. Hierfür werden die eigenen Umstände und Gegebenheiten des Kunden berücksichtigt, um eigens zugeschnittene und realistische Ansätze zu ermöglichen.
Die Neugründung von Implementando trägt der aktuellen Entwicklung des Markts Rechnung, in dem sie neuartige Ansätze im IT-Beratungsgeschäft verfolgt, um die Kunden zu schnellen und effektiven Reaktionen zur aktuellen, hohen Marktdynamik zu verhelfen. Hierzu zählen u. a. Crowdconsulting, Innovation-as-a-Service und eine starke Wechselwirkung mit den Start-ups, Forschern und kreativen Umgebungen, die diese Marktdynamik gerade antreiben. Nach dem Motto „Weil auch Know-How sich verdoppelt, wenn man es teilt“.

Unser Community-Format „Container des Monats“ und seit März nun auch “Mitglied des Monats” schaffen Sichtbarkeit für unsere Mitglieder und vernetzt diese on- und offline mit unserer Community. Jeden Monat wird also ein Startup oder Kreativunternehmen ausgewählt um mit Social Media Marketing und Aktionen innerhalb der Community auf sich aufmerksam zu machen und diese auch aktiv mitzugestalten.

Du willst mehr erfahren? Dann versorg dich mit Storys und Informationen auf unseren Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter.